Die 4K Videoproduktion

Kamerateam für die 4K Videoproduktion

4k videoproduktion

Immer häufiger kommt bei mir als Kameramann und bei unseren Filmproduktionen, insbesondere im Bereich der Werbe- und Imagefilm-Produktion 4K Filmtechnik zum Einsatz. Sie haben schon häufig etwas von 4K Videoproduktionen gehört, können aber nicht wirklich etwas mit dem Begriff Ultra HD anfangen? Mir wird als Kameramann in letzter Zeit häufig die Frage gestellt, warum man denn nun in 4K produzieren soll, wo doch in absehbarer Zeit die Fernsehsender aufgrund der nötigen Bandbreite nicht auf eine 4K Übertragung umstellen werden.

Was es mit Videoproduktionen in 4K auf sich hat und warum wir als Kamerateam so begeistert von dieser Technik sind, möchte ich Ihnen hier näher erläutern. Denn eines steht fest: für die Videoproduktion von Imagefilmen bringt das neue Format erhebliche Vorteile. Ein Filmbeispiel und nähere Hintergrundinformationen zu unseren Videoproduktionen in 4K für Werbefilme finden Sie auch in meinem Beitrag über unsere Werbefilmproduktionen.

Die Begriffe 4K Technik und Ultra HD

4k-kamerateam

4K steht für 4000 und bezieht sich, wie auch der Begriff Ultra HD, auf die Auflösung der Kameras bzw. der Endgeräte. Genauer genommen handelt es sich um 4096 Pixel in der Breite. Das ist eine beachtliche Menge an Pixeln wenn man bedenkt, dass eine Full HD Auflösung mit einem Viertel davon auskommt und auch schon sehr überzeugende Ergebnisse liefert. Bei der 4K Technik spricht man folglich von Ultra High Definition Television.

Es liegt die Frage auf der Hand, warum man eine Videoproduktion als Kameramann in 4K drehen sollte, wenn bisher noch wenig Endgeräte in den Haushalten anzutreffen sind bzw. die Fernsehsender nur in Full HD ausstrahlen. Das hat verschiedene Gründe, auf die ich in diesem Beitrag detailliert eingehen werde.

Vorwegnehmen möchte ich an dieser Stelle, dass es sich eindeutig um einen Technik-Trend handelt und wir gerade bei aufwendigeren Produktionen wie Werbefilmen empfehlen, mit der aktuellsten Technik zu arbeiten um ein modernes und hochwertiges Endprodukt zu realisieren. Ziel ist doch, dass sich das Ergebnis auch in ein paar Jahren noch sehen lässt.

Die Zahlen bestätigen, dass die 4K Technik nach und nach immer mehr Anwendung in Privathaushalten findet. Es gibt inzwischen Youtube-Videos in 4K und ganze Serien, die in 4K gestreamt werden. Der geringe Mehrkostenaufwand in der Produktion zahlt sich auf lange Sicht durch eine überzeugende Qualität aus. Wir von Kreativfilm.tv sind uns sicher, dass die Technik für viele Unternehmen und Produzenten große Vorteile bietet. Ob der Einsatz für ein Projekt Sinn macht oder nicht, entscheiden wir in der Phase der Vorproduktion und Konzeptionierung natürlich von Fall zu Fall individuell für jede Videoproduktion.

Videoproduktionen in 4K

4k-videoproduktion

  • Hohe Auflösung
    Die 4K Technik entspricht momentan dem höchsten Standard und bietet dem Kameramann die beste Auflösung für die Videoproduktion. Sie zeichnet sich aus durch schärfere Bilder und eine feinere Farbwiedergabe.
  • Einsatz auf Großleinwänden bei Events
    Gerade bei Videoproduktionen für Messefilme oder Eventfilme empfiehlt unser Kamerateam den Dreh in 4K, denn durch die hohe Auflösung sind die Videos bestens für die Präsentation auf großformatigen Leinwänden geeignet. Beispiele für solche Messevideos in 4K finden Sie in meinem Post über unsere Messefilm-Produktionen.
  • Höhere Bildfrequenz
    Dank der höheren Bildfrequenz kommt 4K auch der Videoproduktion und Übertragung von Sportevents zugute: die hohe Bildfrequenz sorgt für eine ruckelfreie Übertragungen.
  • Gleichzeitige Produktion von Fotomaterial leicht möglich
    Dank der hohen Auflösung können erstklassige Filmstills aus dem Videomaterial gewonnen werden und für die Vermarktung des Films auf Webseiten, in den sozialen Medien oder auch im Druck verwendet werden.
  • Bestmögliche Archivierung
    Bei der Archivierung von Filmmaterial insbesondere von einmaligen Events, ist es besonders wichtig, für eine hohe Qualität zu sorgen. Nur so ist garantiert, dass das Material auch in ein paar Jahren noch brauchbare Ergebnisse liefert. Videomaterial in 4K ist hervorragend geeignet für Archivierungszwecke über mehrere Jahre. So produziert unser Kamerateam schon heute 4K-Rohmaterial (z.B. von internationalen Events), dass dann in ein paar Jahren, wenn 4K Standard sein wird, für Footage-Zwecke zur Verfügung steht.
  • Enorme Vorteile bei der Postproduktion
    Durch die hohe Auflösung lässt sich bei der Postproduktion erstmalig problemlos in das Filmmaterial hineinzoomen. Selbst nach einem bis zu 50%igen Zoom in den 4K Bildausschnitt liegt am Ende noch ein Bild in Full-HD-Auflösung vor.

Außerdem können Korrekturen wie das nachträgliche Stabilisieren von Aufnahmen, das technisch bedingt mit einem Verlust der Auflösung einhergeht, problemlos durchgeführt werden. Es gibt sozusagen genügend „Auflösungs-Puffer“, so dass auch nach den Korrekturen noch ein optimales Full HD Bild bestehen bleibt. Die zusätzlichen Bildinformationen bieten zudem ein noch breiteres Spektrum an Möglichkeiten beim Color Grading.

Im Folgenden möchte ich Ihnen unsere verschiedenen Kameramodelle näher vorstellen. Ich berate Sie als Kameramann jederzeit persönlich für eine Videoproduktion in 4K!

Red Scarlet-MX

4K Kamerateam

Bei unseren Kino- und Fernsehproduktionen dreht unser Kamerateam am liebsten mit der Red Scarlet-MX. Gerade bei 4K Videoproduktionen von Werbefilmen und szenischen Einsätzen mit Schauspielern überzeugt die Filmkamera. Auch in schwierigen Lichtverhältnissen lassen sich beeindruckende Ergebnisse erzielen. Dank des hohen Dynamikumfangs und der HDRx-Technologie werden die Belichtungsmöglichkeiten um ein vielfaches erweitert.

Mit der Red Scarlet lassen sich zeitgleich Videos und Fotos aufnehmen. Unser Equipment umfasst als Vorschaumonitor und externen Recorder den „ATOMOS Shogun 4K“, mit dem wir zusätzlich extern aufzeichnen können. Zur Aufzeichnung kommen SSD Festplatten zum Einsatz. Um auf Nummer Sicher zu gehen, sichert unser Kamera-Assistent das Material vor Ort direkt.

Aufgrund der hohen Auflösung und der damit verbundenen hohen Datenraten benötigt der Kameramann beim Drehen mit 4K Technik sehr viel Speicherplatz. Die Red Scarlet-MX zeichnet im RAW-Modus auf und lässt somit den größtmöglichen Bearbeitungsspielraum für anspruchsvolle Farbkorrekturen und das ColorGrading.

Sony PXW-FS7

4k-kamerateam-02

Für Events, Reportagen und Dokumentarfilme verwendet unser Kamerateam unsere Sony PXW-FS7. Auch sie zeichnet sich durch einen besonders hohen Dynamikumfang aus und ist gleichzeitig vom Gehäuse her speziell auf den lebhaften Dokumentarfilm-Einsatz zugeschnitten. Das macht sich bemerkbar in einem besonders bequemen Sitz auf Brust und Schulter, einem angenehmen Sucher und weiteren ergonomischen Details, die den schnellen und flexiblen Einsatz bei Aufnahmen in unberechenbaren Situationen erleichtern. Außerdem sticht sie hervor durch erstklassige Slow Motion Aufnahmen in Full HD. Es können bis zu 180 Bilder pro Sekunde aufgezeichnet werden.

Unser 4K Kamerateam aus Düsseldorf dreht auch Unternehmens- und Imagefilme regelmäßig mit der Sony PXW-FS7. In Kombination mit der Kamera verwenden wir lichtstarke Canon L-Objektive, die mittels Adapter an die Kamera angeschlossen werden. Wir verwenden dabei mehrere Canon L-Objektive, die sich für uns im Laufe der Jahre bewährt haben. Auf Wunsch können wir ein komplettes Event mit drei dieser Kameras gleichzeitig aufzeichnen.

Canon EOS C300 Mark2

4k kamerateam

Der Vorgänger der EOS C300 Mark2 gilt als eine der beliebtesten Cinema Kameras für anspruchsvolle Videoproduktionen. Die neue Mark2 ist kompatibel mit allen Objektiven der Canon L-Serie und kommt häufig für unsere Werbe- und Imagefilme zum Einsatz. Auch die EOS C300 Mark2 liefert uns und unseren Kunden optimale 4K-Filmqualität.

Diese Kamera ist besonders Lichtstark und hat einen Dynamikumfang von bis zu 15 Blenden. Gleichzeitig verfügt sie über einen eingebauten Glas-ND Filter, mit dem die Belichtung um bis zu 10 Stufen reduziert werden kann. Sie besitzt mehrere sinnvolle Automatikfunktionen, die das Drehen für den Kameramann ohne großes Team erleichtern.

Mit der Canon setze ich auch unseren Kamerakran von Specctacrane ein. Immer mit im Gepäck haben wir passende Vorschaumonitore und das Zubehör für mehrere Stunden 4K Aufnahmen. Die Canon-Cinema Serie genießt in der Branche schon dank ihres Vorreiters, der C300 Mark1, einen sehr guten Ruf. Für Imagefilme und Filme, bei denen Schauspieler zum Einsatz kommen, empfehle ich diese Kamera für Videoproduktionen in 4K.

Postproduktion von 4K Material

kamerateam red scarlet

Wie in den vorigen Abschnitten schon klar wurde, unterscheidet sich die Postproduktion von 4K Material etwas von der herkömmlichen Postproduktion. Das Drehen in 4K bringt für den Kameramann riesige Datenmengen mit sich und erfordert den Umgang mit RAW Files. Ich habe zusammen mit meinem Kamerateam einen Workflow entwickelt, mit dem wir schon wenige Stunden nach dem Dreh erste Ergebnisse präsentieren können. Gerade „on location“ ist es wichtig, flexibel zu sein und schnelle Ergebnisse für eine 4K Videoproduktion liefern zu können.

Die Postproduktion findet durch unsere Cutter in Düsseldorf oder Meerbusch (in NRW) statt. Auf Wunsch schneiden wir auch vor Ort: mit unseren hochmodernen mobilen Schnittplätzen mit Ultra HD Monitor bearbeiten wir das Filmmaterial an Ort und Stelle in hoher Auflösung und bereiten es zur sofortigen Ausgabe vor. Professionelle 4K Kameras haben glücklicherweise die Option, auf einem zweiten Speichermedium ein kleineres Format aufzuzeichnen, beispielsweise ein HD-Format. Das Erleichtert das schnelle Sichten des Materials vor Ort für den Produzenten, der Agentur oder dem Kunden sowie den Vorschnitt.

Für unsere 4K Postproduktion setzen wir auf hochwertige MacPro Computer mit Thunderbolt 2.0 Raid Systemen. Mehr zu unseren Schnittplätzen erfahren Sie in unserem Beitrag über unsere Postproduktion in Düsseldorf.

Selbstverständlich haben wir in unseren Studios eine Highspeed-Internetleitung, um unseren Kunden und Agenturen fertiges Material kurzfristig zuschicken zu können. Auf einem Videoserver werden die fertigen Filme dann mit Passwortschutz zur Abnahme bereit gestellt.

4K Videoproduktion in Düsseldorf

kreativfilm

Wir sind ein junges, kreatives Kamerateam aus Düsseldorf und legen viel Wert darauf, mit dem Trend der Zeit zu gehen. Das bedeutet, auch mit unserer Technik auf dem neuesten Stand zu sein. Wir sind überzeugt von den Vorteilen der 4K Technik für viele Produktionen. Agenturen und Unternehmen werden noch lange von dieser Technik profitieren. Der leichte Kostenmehraufwand macht sich langfristig gesehen in jedem Fall bezahlt.

Da jedes Projekt einzigartig ist, erstellen wir individuelle Angebote für die 4K Videoproduktion, die immer genau auf das Projekt zugeschnitten sind. Gerne erstellen wir Ihnen innerhalb von 48 Stunden ein Angebot für Ihr Projekt. Wir beraten Sie in diesem Zusammenhang gerne bei der Frage, ob für Ihr Projekt eine 4K-Produktion sinnvoll ist und wie hoch der Kostenunterschied ist. Kontaktieren Sie uns noch heute – wir sind gespannt auf Ihr Projekt! Und würden uns freuen, wenn wir mit unserem 4K Film auch Sie von dieser Technik begeistern können…