Videoproduktion in der Schweiz

Als Kameramann in der Schweiz

videoproduktion in der schweiz

Für ein großes Softwareunternehmen habe ich als Kameramann zusammen mit meinem Team dieses Jahr eine Videoproduktion in der Schweiz realisiert. In Genf bekamen wir Einblicke in die Arbeitsabläufe in der Schaltzentrale einer internationalen Flugsicherungsgesellschaft. Für unser Team ein toller Ort zum Drehen, denn die Aussicht und die vielen Apparaturen luden geradezu ein zu zahlreichen Detailaufnahmen, die sich dann im Schnitt kombinieren ließen mit Aufnahmen aus den verschiedensten Perspektiven auf einen so ausgefallenen Arbeitsplatz. Wir konnten unserer Kreativität freien Lauf lassen bei den Dreharbeiten.

Zu einem guten Imagefilm gehören natürlich aussagkräftige Interviews und so traten auch in der Schweiz führende Persönlichkeiten des Unternehmens vor unsere Kameras und lieferten wichtige Hintergrundinformationen.

Unser Kamerateam aus Düsseldorf war auch in den vergangenen Jahren in zahlreichen Stationen Europas für das Software Unternehmen unterwegs, diesmal in der Schweiz.

Dreharbeiten in der Schweiz

videoproduktion schweiz

Die Schweizer Flugsicherungsgesellschaft kümmert sich an 15 Standorten in der ganzen Schweiz um die Sicherheit des Schweizer Luftraums sowie der angrenzenden Gebiete. Der Luftraum, für das Unternehmen verantwortlich ist, gehört zu den dichtesten Lufträumen Europas. Das Unternehmen ist sowohl für die zivile als auch für die militärische Luftsicherheit verantwortlich. Rund 1500 Mitarbeiter sind für die Firma tätig, davon mehr als 300 Ingenieure, Computerexperten und Techniker. Um den Luftraum zu überwachen kommen hochkomplexe technische Anlagen zum Einsatz. Bei unserer Videoproduktion in der Schweiz bekamen wir einige dieser Anlagen erklärt. Diese abwechslungsreichen Arbeitseinsätze sind es, die mich immer wieder von meiner Arbeit als Kameramann begeistern.

Eine der Aufgaben des Unternehmens ist es, sich um eine sichere, reibungslose und auch wirtschaftliche Abwicklung des Flugverkehrs zu kümmern. Des Weiteren gehören der Luftfahrtinformationsdienst, der Flugfernmeldedienst sowie die technische Überwachung der Flugsicherungsanlagen zu den Arbeitsbereichen des Unternehmens. Im vergangenen Jahr überwachte die Firma durchschnittlich 3225 Flüge am Tag und 1 177 365 Flüge im gesamten Jahr. Der erwirtschaftete Umsatz lag 2015 bei mehr als 450 Millionen Schweizer Franken.

Skyguide ist eines der beteiligten Unternehmen des Projektes Single European Sky (SES). Das Projekt hat sich zum Ziel gemacht, das Flugsicherungssystem in Europa einheitlicher zu gestalten und somit eine effizientere Abwicklung zu gewähren. Nationale Grenzen sollen dabei an Bedeutung verlieren. Maßgebend für die Abwicklung und Regelung sollen vielmehr die tatsächlichen Flugbedürfnisse werden. In der Schweiz wird der Flugverkehr momentan je nach Sprachregion in deutscher, französischer, italienischer oder englischer Sprache abgewickelt. Angestrebt wird, dass nur noch englisch als Funksprache verwendet wird.

Als Kameramann in der Schweiz hatten wir mehrere Mitarbeiter des Unternehmens vor der Kamera. Für authentische Interviews ist ein gutes Briefing der Interviewpartner das A und O. Ein paar Dinge, die für professionelle Interviews von Bedeutung sind, möchte ich im Folgenden erläutern.

Kamerateam in der Schweiz

kameramann schweiz
Ein professionelles Kamerateam weiß, wie es die Interviewte Person ins beste Licht rückt. Doch selbst führende Persönlichkeiten sind es nicht immer gewohnt, vor der Kamera zu stehen. Der Kameramann und sein Team müssen bei ihrer Arbeit Ruhe und Professionalität ausstrahlen, um dem Interviewten ein Gefühl von Sicherheit zu geben. Ein authentisches Auftreten ist bei Imagefilmen besonders wichtig. Durch die richtigen Fragen wird der Interviewte unterstützt und gelenkt, ohne dass ihm die Worte in den Mund gelegt werden. Denn das würde gestellt wirken. Ein professionelles Team hat immer ein paar Tricks auf Lager, die dabei helfen, dem Interviewten die Nervosität nehmen. Es unterstützt den Interviewpartner dabei, eine natürliche Position einzunehmen oder in die richtige Richtung zu schauen. Auch wenn beim Interview am Ende nur die interviewte Person im Film zu sehen ist: auch ein Interview ist immer Teamwork.

Ein gut gemachtes Interview braucht also immer eine gute Vorbereitung und ein professionelles Konzept. Wo soll der Interviewte stehen? Was soll im Bildhintergrund zu sehen sein? Was genau soll gesagt werden? Welche Körperhaltung wirkt am natürlichsten und authentischsten? Wir nehmen uns für unsere Interviews viel Zeit und Ruhe und bereiten sie akribisch vor. Nur so kann man das Beste aus der Situation holen. Denn viele Interviews sind einmalige Ereignisse, die sich in der Form nicht so leicht wiederholen lassen. Genau wie bei unserer Videoproduktion in der Schweiz.

Dieser Aufwand macht sich am Ende immer bezahlt. Imagefilme oder Firmenvideos bekommen durch Interviews, in denen der Firmenchef selbst oder ein Angestellter anstelle eines professionellen Sprechers zu Wort kommen, eine viel persönlichere und authentischere Note. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass solch authentische Videos wesentlich mehr Gefallen finden.

Als Medienexperte berate ich die Interviewpartner im Vorfeld und biete auch professionelle Mediencoachings an. Wir erklären genau, wer die Leute auf dem Set sind und was deren Aufgabe ist. Zu wissen, was um einen herum passiert, hilft den meisten Leuten, sich etwas zu entspannen. Gemeinsam finden wir heraus, ob der Interviewte sich vor der Kamera im Sitzen oder im Stehen besser fühlt. Oder vielleicht sogar im Gehen. Auch bei der Wahl der Kleidung sind mein Team und ich behilflich. Denn das allerwichtigste für ein gelungenes Interview ist meiner Meinung nach, dass der Interviewpartner sich vor der Kamera wohl fühlt und sich so gut es in der Situation eben geht, entspannen kann.

Videoproduktionen in der Schweiz und ganz Europa

videoproduktion-schweiz-07

Auch dieses Jahr war unser Kamerateam nicht nur für die Videoproduktion in der Schweiz, sondern in quer durch Europa unterwegs. Als reisefreudiges Team realisieren wir immer wieder auch in London und Paris, in Genf und Zürich, in Lissabon oder Barcelona unsere „Kreativ-Filme“. In den Niederlanden produzieren wir regelmäßig Imagefilme und Eventdrehs für verschiedene Agenturen. Für die Fernsehproduktionen der Fußballbundesliga war ich mehrfach in Belgien zur Übertragung von UEFA Spielen. Auch innerhalb von Deutschland sind unsere Filmproduktionen nicht auf unseren Standort Düsseldorf begrenzt. Wir drehen oft und gerne auch in anderen deutschen Städten. So haben wir dieses Jahr einen Werbespot für Mercedes-Benz in Stuttgart realisiert, in Frankfurt zahlreiche Videos für die Fashion Shows in Moskau produziert oder Messefilme auf Messen in ganz Deutschland gedreht. Dank unserer mobilen Schnittplätze sind wir flexibel, auch was die Postproduktion vor Ort anbelangt.
Wir produzieren aktuell mit unserer 4K Kameratechnik, um unseren Kunden den höchsten Standard zu bieten. Mehr Informationen über die Vorteile der 4K Technik finden Sie in meinem Beitrag über die 4K Videoproduktionen.

Planen auch Sie demnächst eine Videoproduktion in der Schweiz, Deutschland oder in einer europäischen Stadt? Gerne lassen wir Ihnen innerhalb von 48 Stunden ein individuelles Angebot zukommen!

Realisieren Sie Ihre Videoproduktion mit uns!