EB-Team Aufgaben und Beispiele

EB-Team

Das Kamerateam, oder auch EB-Team genannt, ist das Kernteam jeder TV- oder Filmproduktion. Zur „Kameraabteilung“ zählen im Wesentlichen der Kameramann (beim Film „Director of Photography“ oder Regie-Kameramann), der Kamera-Assistent, der Beleuchter und der Tonmann/ Tonmeister.

Der Begriff „EB-Team“ kommt aus der TV-Branche und bezeichnet das Team für die elektronische Berichterstattung bei Fernsehproduktionen.

Das Kamerateam bei Kreativfilm

Beim Werbefilm ist die Größe des Kamerateams vom geplanten Umfang der Produktion abhängig. Bei szenischen Werbespots kommen meist mindestens vier Personen zum Einsatz (Kamera, Assistenz, Licht, Ton). Bei kleineren Produktionen arbeitet der Kameramann zusammen mit einem Assistenten, dieser assistiert auch beim Ton und bei der Ausleuchtung für die Dreharbeiten. Der Kameramann wählt während der Planungsphase in Absprache mit dem Producer das benötigte Equipment für die Dreharbeiten aus und arbeitet am Filmset in enger Absprache mit dem Regisseur.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das exklusive Filmlexikon, das alle wesentlichen Begriffe der Filmbranche erklärt. Was Dich in dieser Webserie erwartet, ist exklusiver und kostenloser Content, Tipps aus der Praxis und meine Erfahrungsberichte aus über 20 Jahren Arbeit als Kameramann, Producer und Kaufmann in der Fernseh- und Werbefilmbranche. Abonniere jetzt unseren Kanal!

Über den Autor

Carsten ist der Gründer und Unternehmer von Kreativiflm. Mit seiner Erfahrung aus über 20 Jahren Film- und Medienproduktion liefert er hilfreiche Inhalte hier im Blog. Neben aktuellen Produktionen geben wir auch Hilfestellungen im Bereich unserer Ratgeber.