crowdfunding

Der Crowdfunding Film – Das Crowdfunding Pitch Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Crowdfunding Film spielt eine wichtige Rolle. Das Crowdfunding erfährt aktuell ein enormes Wachstum, wie der Vier-Jahres-Trend zeigt: Bekanntheit, Verständnis und Beteiligung am Crowdfunding nahmen in der letzten Zeit kontinuierlich zu. Als Filmproduzent begleite ich seit vielen Jahren meine Partner und Auftraggeber, auch bei Gründungen, und unterstütze sie dabei, indem wir zusammen das Crowdfunding Video erstellen. Ich selbst habe eine mehr als 20-jährige Erfahrung als Kameramann und konnte zusammen mit meinem Team in den letzten Jahren eine Vielzahl an Gründungen begleiten. Ich habe immer wieder neue Ideen, mit denen ich junge Unternehmer und Gründer gerne unterstütze. Mein Team und ich produzieren Filme für zahlreiche Crowdfunding Plattformen, wie unter anderem auf Kickstarter, Startnext, Indiegogo und Burgfürst.

In diesem Artikel erläutere ich, worauf Unternehmer achten sollten, die ein Crowdfunding Film erstellen möchten. Welche Ansätze ich für das Marketing vorschlage und warum gerade ein hochwertger Film für den Erfolg der Kampagne von so einer enormen Bedeutung ist. Meine Ideen und Ansätze lassen sich z.B. auf das Crowdfunding bei  Startnext, Kickstarter oder Indiegogo und anderen Plattformen übertragen und sind aus meiner Sicht die wichtigsten Punkte für jede Crowdfunding Kampagne.

Inhaltsverzeichnis:

Das Pitch Video entscheidet über den Erfolg der Crowdfunding Kampagne

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für den Erfolg der Kampagne ist das Crowdfunding Video entscheidend. Jeder, der das Video ansieht, ist erstmal nur ein Interessant. Die Ausführung, die Inhalte und die Professionalität der Crowdfunding Kampagne beeinflussen den ersten Eindruck des Zuschauers maßgeblich. Noch immer messen viele Gründer dem Film nicht die notwendige Bedeutung zu und nehmen selbst schnell ein Video mit dem Smartphone auf. Oft wirken die Aufnahmen laienhaft und laden nicht dazu ein, das komplette Video anzuschauen oder gar die Crowdfunding Kampagne zu unterstützen. Mit einem professionellen Film für das Crowdfunding können Gründer und Unternehmer zeigen, dass sie es wirklich ernst meinen. Deshalb ist es das Herz der Kampagne und das bedeutendste Kommunikationsmittel, mit der die Community von der eigenen Idee überzeugt werden kann. Der Pitch Film hat den Vorteil, dass er sich in sozialen Netzwerken einfach und gezielt teilen lässt. So wird er gerne mal zu einem viralen Hit und sorgt für viel Reichweite. Das wiederum bedeutet eine größere Anzahl an möglichen Unterstützern. In den nächsten Abschnitten zeige ich, welche Tipps bei der Produktion des Crowdfunding Films aus der Sicht eines Produzenten, der mit mehr als 100 Produktionen Erfahrung hat, besonders hilfreich sind.

Den Crowdfunding Film produzieren – Top 3 Tipps

Ich habe mir Gedanken gemacht, mit welchen Crowdfunding Tipps ich als Filmemacher in Bezug auf den Kampagnenfilm helfen kann. Da ich allein in den letzten 10 Jahren mehrere Hundert Interviews für Image- und Werbespots sowie Kurzfilme produziert habe, bin ich der Meinung, dass vor allem die folgenden 3 Tipps berücksichtigt werden sollten. Diese gebe ich auch immer in meinen persönlichen Beratungsgesprächen an meine Kunden weiter.

1. Aufbau eines Crowdfunding Films

Ich empfehle, einen Storyteil für den Crowdfunding Film einzuplanen, der etwa eine Minute lang ist. Dabei erzählt der Unternehmer in einer szenischen Umsetzung seine Geschichte. Dies darf gerne humorvoll oder emotional sein. Es ist wichtig, schon in den ersten Sekunden aus der Masse herauszustechen, denn diese entscheiden darüber, ob der Zuschauer das Video zu Ende ansieht oder abschaltet. Ich habe den Anspruch, meine Videos wie einen kleinen Kurzfilm zu produzieren, den man auch im Kino zeigen würde. Meiner Meinung nach sollte sich das Pitch Video wie folgt aufbauen: Zunächst wird eine Szene vom Darsteller oder Schauspieler als Kurzfilm erzählt. Dann zeigt man erstmals das Produkt, wobei man es richtig gut in Szene setzen und dem Betrachter als teuer verkaufen sollte. Zum Schluss folgt das Interview mit dem Gründer des Produkts, das ein bis eineinhalb Minuten dauert. Für den Erfolg der Kampagne ist es wichtig eine persönliche und emotionale Ansprache zu wählen. Wer diese Crowdfunding Tipps für sein Video berücksichtigt, erhält einen Film mit tollem Spannungsbogen, sodass das Produkt beim Zuschauer richtig in Szene gesetzt wird.

2. Direkte Ansprache im Pitch Video

Der zweite wichtige meiner Crowdfunding Tipps besteht darin, sich immer direkt an das Publikum zu wenden – wie etwa in Form eines Interviews oder Statements. Wichtig ist, nicht um den heißen Brei herum zu reden, sondern direkt auf den Punkt zu kommen und die Idee vorzustellen. Gründer sollten die Inhalte gut vorbereiten, damit sie wissen, was sie sagen möchten, sodass ein authentischer Gesamteindruck entsteht. Das Alleinstellungsmerkmal des neuen Produkts sollte im Zentrum stehen.

3. Scheitern der Crowdfunding Kampagne durch zu wenig Werbung

Auch der dritte Punkt ist von großer Bedeutung: Gründer können nicht einfach nur eine Crowdfunding Kampagne erstellen und sich dann zurücklehnen, sondern müssen alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um das Video zu verbreiten. Es empfiehlt sich, den Film direkt mit Link zur Crowdfunding Kampagne in sämtlichen Kanälen zu teilen. Bei Facebook und Instagram kann die Zielgruppe besonders gut angesprochen werden. Gerade bei Instagram ist es wichtig zu beachten, dass die Gesamtlänge bei 60 Sekunden liegen muss. Es sollte daher eine separate Version geschnitten werden. Darüber hinaus sollte man vorab eine Website erstellen, auf der die Investoren noch einmal weitere Hintergrundinformationen zu der Idee erhalten können. Dort können sich der Gründer und sein Team auch noch einmal persönlich mit schönen Fotos vorstellen. Diese Fotos lassen sich bei der Produktion des Crowdfunding Videos direkt mit aufnehmen, sodass ein professioneller Gesamteindruck möglich ist.

Marketingideen für die Crowdfunding Kampagne

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusätzlich würde ich empfehlen, nicht nur auf einen Crowdfunding Film zu setzen, sondern eine kleine Videoserie zu produzieren. Die meisten Gründer verlassen sich auf ein einziges Video, allerdings zeigt meine Erfahrung, dass es durchaus sinnvoll ist, mehrere kleine Filmteile aufzunehmen. Dann kann man auch während der laufenden Kampagne immer mal wieder neue Postings teilen. Eine spannende Filmserie wird die Zuschauer und Unterstützer dazu verleiten, dran zu bleiben. Für diesen Zweck kann der Filmemacher gemeinsam mit dem Gründer eine sinnvolle Strategie entwickeln, die als Marketingmaßnahme für die komplette Kampagne geeignet ist.

B2B-Zielgruppe auf LinkedIn erreichen

Das Business-Netzwerk LinkedIn ist aktuell auf einem aufstrebenden Ast – gerade im Bereich der B2B-Kommunikation. Auch hier kann das Crowdfunding Video mit Link zu den Plattformen von kickstarter, startnext oder indiegogo geteilt werden. Zusätzlich sollte man nicht nur das reine Video verbreiten, sondern sich auch Gedanken darüber machen, wie man mehr Content für die Verbreitung erhält. Als Filmemacher plane ich beispielsweise gemeinsam mit meinen Auftraggebern oft im Vorfeld noch passende Blogbeiträge. Dabei kann es sich zum Beispiel um spannende Making-ofs handeln, sodass über externe Websites neue Besucher auf die Website gelangen. Man muss sich immer wieder daran erinnern, dass die Kampagne nur einige Wochen läuft. In dieser Zeit sollte man alles unternehmen, damit das Produkt und der Film so viel Aufmerksamkeit wie nur möglich erhalten.

Werbeanzeigen für das Crowdfunding auf Facebook

Mit Werbeanzeigen auf Facebook hat man eine kostengünstige, aber sehr zielgerichtete Werbemöglichkeit zur Verfügung. Die Zielgruppe lässt sich für die Crowdfunding Kampagne ganz genau definieren – etwa auch nach Alter, Interessen und Region. Trotzdem ist die Werbung auf Facebook preiswerter als die klassische Google Adwords Werbung. Genauso bietet Instagram zahlreiche individualisierbare Möglichkeiten für die Anzeigenschaltung eines Crowdfunding Films. Wer auch Fotos produzieren lassen möchte und seine Zielgruppe auf Instagram hat, ist mit diesem sozialen Netzwerk besonders gut beraten, um das eigene Produkt zu bewerben.

Die Reichweiten der Crowdfunding Portale – Kickstarter, Indiegogo und Startnext

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gerade Kickstarter, Startnext und Indiegogo sind Crowdfunding Portale mit großer Reichweite, die hohe Erfolgsaussichten und ein einfaches Teilen der Projekte versprechen. Kickstarter hat dabei als Crowdfunding Plattform eindeutig die Nase vorn. Es ist insbesondere in den Bereichen Kunst, Comics, Design, Technologie, Film, Kunsthandwerk, Gastronomie, Musik, Spiele und Publishing breit aufgestellt. Über das Portal wurden bereits mehr als 180.000 erfolgreiche Crowdfunding Projekte über einen Gesamtbetrag von knapp 5.000.000.000 US-Dollar finanziert. Mit einer Fundingsumme von 63,5 Millionen Euro und 7.000 erfolgreichen Projekten ist Startnext nicht ganz so weit verbreitet, aber dennoch beachtlich. Speziell für Gründer im Bereich Musik eignet sich das Portal hervorragend, denn hier ist die Erfolgsquote am höchsten. Auch das Portal Indiegogo darf nicht unerwähnt bleiben: Im Jahr 2018 wurden 1300 Produkte erfolgreich über dieses Portal mit Crowdfunding Kampagnen finanziert. Für Gründer im Bereich der technischen und kreativen Entwicklungen ist Indiegogo auf jeden Fall interessant.

Der Crowdfunding Film für einen erfolgreichen Pitch!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich bin seit 2010 selbstständiger Filmproduzent und habe in den letzten 16 Jahren zwei eigene Unternehmen gegründet. Daher kenne ich sämtliche Hürden, die mit einer Neugründung einhergehen. Meine Erfahrung möchte ich gerne an andere Gründer und junge Unternehmer weitergeben. Ich berate meine Partner gemeinsam mit meinem Producer für erfolgreiche Crowdfunding Kampagnen. Dabei unterstütze ich sowohl kreativ als auch strategisch, um beim Durchstarten der Projekte zu helfen. Der Crowdfunding Film ist auf jeden Fall für jede Kampagne ein absolutes Muss. Gerne bringe ich in solche Produktionen immer meine eigene Leidenschaft mit ein und bin mit Freude bei neuen Projekten dabei. Es erfüllt mich stets mit Stolz zu sehen, wie neue Ideen auch dank meiner Hilfe erfolgreich werden konnten.

Preise für Crowdfunding Videos

Das Budget für ein Crowdfunding Video hängt vom zu realisierenden Konzept ab. Grundlegend beginnen Videoproduktionen bei ca €3.000,- und können je nach Umfang Preise von ca. €10.000,- haben.

Über den Autor

Carsten ist der Gründer und Unternehmer von Kreativiflm. Mit seiner Erfahrung aus über 20 Jahren Film- und Medienproduktion liefert er hilfreiche Inhalte hier im Blog. Neben aktuellen Produktionen geben wir auch Hilfestellungen im Bereich unserer Ratgeber.