Adobe Premiere Pro im Einsatz

Adobe-Premiere-Pro-neu

Das Programm Adobe Premiere Pro ist seit den 1990er Jahren ein professionelles Schnittsystem von dem Amerikanischen Software Unternehmen Adobe Inc. Bei Kreativfilm nutzen wir Premiere Pro für alle relevanten Arbeiten in der Postproduktion. Dazu zählen: Die Vorauswahl (Vorschnitt) der Szenen für den Film, einfache Titelgestaltung, die Farbkorrektur, Mischung von Tonspuren u.v.m.

Ergänzend setzen wir Programme wie Adobe After Effects ein. Hier entstehen Animationen für z.B. Jingles oder Filmintros. Darüberhinaus arbeiten wir in der Titelgestaltung und Bildbearbeitung mit dem Marktführer Photoshop.

Adobe in der Postproduktion

Unser Ratgeber-Video zeigt den Workflow im Videoschnitt mit Adobe Premiere Pro. Wir geben einen detaillierten Einblick aller einzelnen Schritte im Videoschnitt von der Sichtung des Materials bis zur finalen Mischung für den Auftraggeber. Abonniere jetzt den Kanal von Kreativfilm auf YouTube!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das exklusive Filmlexikon, das alle wesentlichen Begriffe der Filmbranche erklärt. Was Dich in dieser Webserie erwartet, ist exklusiver und kostenloser Content, Tipps aus der Praxis und meine Erfahrungsberichte aus über 20 Jahren Arbeit als Kameramann, Producer und Kaufmann in der Fernseh- und Werbefilmbranche. Abonniere jetzt unseren Kanal!

Über den Autor

Carsten ist der Gründer und Unternehmer von Kreativiflm. Mit seiner Erfahrung aus über 20 Jahren Film- und Medienproduktion liefert er hilfreiche Inhalte hier im Blog. Neben aktuellen Produktionen geben wir auch Hilfestellungen im Bereich unserer Ratgeber.