Mood-Cut beim Film

Moodcut

Ein Mood-Cut zeigt einen kurzweiligen Trailer mit emotionalen Bildern und Szenen mit musikalischer Untermalung.

Oft werden Mood-Cuts für Präsentationen oder Einstimmung auf ein bestimmtes Thema von einer Agentur verwendet um z.B. den späteren Werbefilm anzudeuten.

Mood-Cut zur Einstimmung auf den Film

Ein Mood-Cut kann aus Archivmaterial oder Animationen entstehen. Bei vorhandenem Budget kann auch eine eigene Geschichte mit Schauspielern erzählt und inszeniert werden. Bei einem Event wird öfter diese Form von Spots gezeigt um auf die Veranstaltung einzustimmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das exklusive Filmlexikon, das alle wesentlichen Begriffe der Filmbranche erklärt. Was Dich in dieser Webserie erwartet, ist exklusiver und kostenloser Content, Tipps aus der Praxis und meine Erfahrungsberichte aus über 20 Jahren Arbeit als Kameramann, Producer und Kaufmann in der Fernseh- und Werbefilmbranche. Abonniere jetzt unseren Kanal!

Über den Autor

Carsten ist der Gründer und Unternehmer von Kreativiflm. Mit seiner Erfahrung aus über 20 Jahren Film- und Medienproduktion liefert er hilfreiche Inhalte hier im Blog. Neben aktuellen Produktionen geben wir auch Hilfestellungen im Bereich unserer Ratgeber.