Was sind die Aufgaben vom Kameramann?

kameramann

Der Kameramann ist verantwortlich für die gesamte Bildgestaltung einer Filmproduktion. Er arbeitet in Absprache mit dem Regisseur oder Realisator, welcher für den Inhalt im Film verantwortlich ist.

Der Kameramann disponiert außerdem das benötigte Equipment für die Dreharbeiten. Er arbeitet in Absprache mit dem Beleuchter, welcher die Lichtstimmung für das Filmset einrichtet. Ihm unterstellt ist z.B. der Kamera Assistent, der für die Pflege und die Vorbereitung des Equipments verantwortlich ist.

Der Regie Kameramann bei größeren Produktionen

Der Regie Kameramann kommt bei größeren Produktionen zum Einsatz, bei denen mehrere Kameraleute oder Assistenten eingesetzt werden. Er bestimmt die Einstellungsgrößen, entscheidet über das verwendete Equipment und ist im Detail auch für Anschlüsse (s.g. „continuity“) zuständig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Video spreche ich über meine Erfahrungen als Kameramann bei Film und Fernsehen. Dieses Video ist aus unserer Webserie zum Lexikon der Filmbegriffe.

Das exklusive Filmlexikon, das alle wesentlichen Begriffe der Filmbranche erklärt. Was Dich in dieser Webserie erwartet, ist exklusiver und kostenloser Content, Tipps aus der Praxis und meine Erfahrungsberichte aus über 20 Jahren Arbeit als Kameramann, Producer und Kaufmann in der Fernseh- und Werbefilmbranche. Abonniere jetzt unseren Kanal!

Über den Autor

Carsten ist der Gründer und Unternehmer von Kreativiflm. Mit seiner Erfahrung aus über 20 Jahren Film- und Medienproduktion liefert er hilfreiche Inhalte hier im Blog. Neben aktuellen Produktionen geben wir auch Hilfestellungen im Bereich unserer Ratgeber.